Sari Nusseibeh nennt Trumps Jerusalem-Entscheidung "extrem schlau"

Politik Palästina Israel Weltpolitik


Sari Nusseibeh nennt Trumps Jerusalem-Entscheidung "extrem schlau"

13.12.2017 - 14:28 Uhr

Sari Nusseibeh nennt Trumps Jerusalem-Entscheidung extrem schlau Sari Nusseibeh nennt Trumps Jerusalem-Entscheidung "extrem schlau" Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der einflussreiche palästinensische Politiker und Philosoph Sari Nusseibeh hält die Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt durch US-Präsident Donald Trump für "extrem schlau". Die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels sei Teil eines Plans, eines Prozesses, "mit dem er Palästinenser und Israelis dazu bringen will, wieder miteinander zu sprechen", sagte der langjährige Präsident der al-Quds-Universität in Jerusalem der Wochenzeitung "Die Zeit". Trump setze damit beide Seiten unter Druck.

"Zu den Israelis sagt er, wenn ihr euch nicht mit der Autonomiebehörde in Ramallah auf eine Zwei-Staaten-Lösung einigt, bekommt ihr weitere vier Millionen palästinensische Bürger in eurem Land. Dann seid ihr, für alle Welt sichtbar, ein Apartheidsstaat. Und zu den Palästinensern sagt Trump: Wenn ihr euch nicht mit den Israelis einigt, wird Jerusalem für euch verloren sein."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Sari Nusseibeh nennt Trumps Jerusalem-Entscheidung "extrem schlau""

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von Holly003120
14.12.2017 09:18 Uhr

Alle hohen Staatmänner und Regierungen dieser Welt haben absichtlich verdrängt , den Status Jerusalem zu klären oder klären zu llasen.
Immer verschieben , verdrängen , zu heikel, zu unbequem für die Welt.
Was ist eigentlich mit den Roma und Sinti?
Ist da auch eas zu klären?
Toll Herr Trump, sie sind sehr mutig.

Kommentar von GoldSaver
13.12.2017 19:41 Uhr

Mit Sicherheit hat Donald Trump ein Ziel vor Augen gehabt, als er Jerusalem als Israels Hauptstadt anerkannt hat.
Was genau er gedacht hat, weis aber nur er mit Sicherheit. ;)

Kommentar von PurpleColumbine
13.12.2017 16:45 Uhr

Ob sich der Präsident der Vereinigten Staaten wirklich was dabei gedacht hat, wage ich zu bezweifeln. Mir erscheint dieser Mann einfach nur willkürlich.