Sängerin Joy Fleming gestorben

Gemischtes Musik Leute


Sängerin Joy Fleming gestorben

28.09.2017 - 15:04 Uhr

Sängerin Joy Fleming gestorben Sängerin Joy Fleming gestorben Gemischtes

Die deutsche Jazz-, Blues- und Schlagersängerin Joy Fleming ist tot. Sie sei am Mittwoch im Alter von 72 Jahren gestorben, berichten mehrere Medien übereinstimmend. Ihre ersten Erfolge feierte sie mit der Band Joy & The Hit Kids, die sie zusammen mit Freunden im Jahr 1966 gegründet hatte.

1975 nahm sie zudem am Eurovision Song Contest in Stockholm teil. Mit ihrem Song "Ein Lied kann eine Brücke" sein erreichte die in Rockenhausen in der Nordpfalz geborene Sängerin Platz 17.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Sängerin Joy Fleming gestorben"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Freddie32
28.09.2017 16:32 Uhr

Das ist eine sehr traurige Nachricht.
Joy Flaming war eine so tolle,liebenswürdige,herzensgute und absolut tolle Sängerin und Musikerin.
mein beileid,macht mich selber traurig.