Sachsen-Anhalt: Spaziergänger von Auto überfahren

Gemischtes Straßenverkehr Unglücke


Sachsen-Anhalt: Spaziergänger von Auto überfahren

12.12.2017 - 20:28 Uhr

Sachsen-Anhalt: Spaziergänger von Auto überfahren Sachsen-Anhalt: Spaziergänger von Auto überfahren Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Bei einem Verkehrsunfall in Naumburg in Sachsen-Anhalt ist am Dienstag ein Spaziergänger mit seinem Hund von einem Auto überfahren worden - Hund und Herrchen kamen dabei ums Leben. Nach ersten Erkenntnissen übersah der Fahrer hierbei den Fußgänger, der mit seinem Vierbeiner die Fahrbahn querte. Der Fahrzeugführer war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis, so die Polizei.

Er wurde einer Blutprobenentnahme unterzogen. Die Polizei ermittelt jetzt wegen fahrlässiger Tötung im Straßenverkehr.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Sachsen-Anhalt: Spaziergänger von Auto überfahren"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
13.12.2017 08:18 Uhr

So ein Unfall mit Totesfolge ist so schon tragisch genug, umso schrecklicher, das es eigentlich gar nicht dazu hätte kommen dürfen, da der Fahrer nicht fahren durfte.