Russischer Ex-Kosmonaut Alexei Leonow gestorben

Gemischtes Russland Leute Raumfahrt


Russischer Ex-Kosmonaut Alexei Leonow gestorben

11.10.2019 - 13:31 Uhr

Russischer Ex-Kosmonaut Alexei Leonow gestorben Russischer Ex-Kosmonaut Alexei Leonow gestorben Gemischtes

Der ehemalige sowjetische Kosmonaut Alexei Leonow ist tot. Das berichtet unter anderem die russische Nachrichtenagentur Interfax unter Berufung auf eigene Informationen. Er starb demnach im Alter von 85 Jahren.

Leonow war am 18. März 1965 als erster Mensch, der je einen Weltraumspaziergang unternahm, berühmt geworden. Dabei hatte er sein Raumfahrzeug verlassen und war nur mit einer Leine gesichert im Weltraum geschwebt. Die Sicherheitsleine war etwa 4,5 Meter lang, insgesamt dauerte der Außeneinsatz etwa zwölf Minuten.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Russischer Ex-Kosmonaut Alexei Leonow gestorben"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Russischer Ex-Kosmonaut Alexei Leonow gestorben"
vorhanden.