Roland Berger: Roboter-Taxis vielversprechende Erlösquelle für Pkw-Hersteller

Wirtschaft Autoindustrie Unternehmen


Roland Berger: Roboter-Taxis vielversprechende Erlösquelle für Pkw-Hersteller

09.09.2017 - 00:00 Uhr

Roland Berger: Roboter-Taxis vielversprechende Erlösquelle für Pkw-Hersteller Roland Berger: Roboter-Taxis vielversprechende Erlösquelle für Pkw-Hersteller Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die Unternehmensberatung Roland Berger sieht in Roboter-Taxis eine vielversprechende Erlösquelle für Pkw-Hersteller. Wolfgang Bernhart, Senior Partner bei Roland Berger, erwartet vor allem in Großstädten Einnahmen: "Angenommen, ein Hersteller lässt 500 vollautonome Pkw in einem urbanen Zentrum fahren, die pro Tag im Schnitt 160 Kilometer zurücklegen und berechnet den Nutzern pro Kilometer 40 Cent - dann kommt er über fünf Jahre hinweg auf knapp 60 Millionen Euro Umsatz, bei geschätzten Fahrzeugkosten von 35.000 bis 40.000 Euro", sagte er dem "Focus". Roboter-Pkw würden sich aller Wahrscheinlichkeit nach zuerst in China und Singapur, dem Mittleren Osten und in den USA durchsetzen, sagte Bernhart.

Der Grund seien vor allem die unterschiedlichen Anforderungen der Regulierungsbehörden an die Hersteller. China sei überdies für den Einsatz fahrerloser Pkw prädestiniert, da heute schon knapp neun Prozent aller chinesischen Autos von vielen Menschen gemeinsam genutzt würden.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Roland Berger: Roboter-Taxis vielversprechende Erlösquelle für Pkw-Hersteller"

Insgesamt 4 Kommentare vorhanden


Kommentar von Spongebob
13.09.2017 13:00 Uhr

Bitte was? Warum erwegt man ernsthaft so etwas zu entwickeln. Ja ich weiß auf einer Seite fasziniert die Technik die Menschheit schon seit Ewigkeiten. Doch solch eine Entwicklung nähme auch etlichen Menschen ihren Arbeitsplatz weg

Kommentar von moonraker2005
09.09.2017 10:28 Uhr

Robotor Taxis höhrt sich schon ein bischen nach Sience Fiction an. Aber es würd wahrscheinlich so kommen , den die Evolution auf diesem Sektor geht immer weiter.

Kommentar von Eckhard
09.09.2017 07:57 Uhr

Wo bleibt da die Menschlichkeit und das miteinander? Lieber einen netten Taxifahrer, der mir auch noch was von seiner Stadt erzählen und zeigen kann als ein Roboter.

Kommentar von Freddie32
09.09.2017 02:44 Uhr

Ich sehe das zwiegespalten,zu viel Technik kann nicht immer gut sein...Roboter taxis würde ich nicht so sehr begrüßen als einen menschlichen fahrer.
Mal sehen.