RCDS kritisiert linke Gruppen für Zweckentfremdung von Universitätsgeldern

Politik Bildung


RCDS kritisiert linke Gruppen für Zweckentfremdung von Universitätsgeldern

11.07.2017 - 17:15 Uhr

RCDS kritisiert linke Gruppen für Zweckentfremdung von Universitätsgeldern RCDS kritisiert linke Gruppen für Zweckentfremdung von Universitätsgeldern Politik
über dts Nachrichtenagentur

Jenovan Krishnan, Bundesvorsitzender des Rings Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS), hat die Zweckentfremdung von Universitätsgeldern für politischen Protest durch linke Gruppen kritisiert: "Das beinhaltet Gelder für linke Projekte, Protestcamps oder Reisen zu Demonstrationen. Ganze Busse werden finanziert und organisiert, um zu Protesten wie am 1. Mai oder dem G20-Gipfel zu fahren", sagte Krishnan der "Welt". "In Oldenburg etwa gab es diese Aufrufe, nach Hamburg zu fahren. Das war kein Einzelfall."

Es könne "nicht sein, dass Hochschulen von Radikalen instrumentalisiert werden". Es sei "ein offenes Geheimnis, dass linke Hochschulgruppen oft mit linksextremen Organisationen wie der Antifa oder anderen verfassungsfeindlichen Organisationen sympathisieren und zu Krawallen aufrufen. Häufig sprengen sie Veranstaltungen, schlagen Scheiben ein oder beschmieren Fassaden", sagte Krishnan, der auch Mitglied des Bundesvorstands der CDU ist. Die Hochschulen müssten sich davon klar distanzieren. Krishnan warf der SPD eine Fehleinschätzung vor: "Unter Manuela Schwesig als Familienministerin wurde der Linksextremismus für aufgebauscht erklärt - heute müssen wir gegen Linksextremismus deutlich mehr in die Hand nehmen."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "RCDS kritisiert linke Gruppen für Zweckentfremdung von Universitätsgeldern"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von moses1972
12.07.2017 21:00 Uhr

Zweckentfremdung von Universitätsgeldern, meiner Meinung nach get sowas garnicht. Man hat sich bestimmt etwas dabei gedacht wenn Universitäten Geld bekommen.

Kommentar von GoldSaver
12.07.2017 05:17 Uhr

Das ist wirklich unerhört, man sollte dies definitiv unterbinden.

Die Universitätsgelder sind - wie der Name auch sagt - für die Universität gedacht und nicht um bei Protesten dabei zu sein!

Kommentar von MrTest
11.07.2017 20:43 Uhr

Diese Gelder sollen für Forschung und Entwicklung eingesetzt werden und nicht um linksradikale Umtriebe zu finanzieren, man wird künftig bei den Studenten genau hinschauen müssen was die so treiben.