Rapper Azet nach Haftentlassung auf Platz eins der Album-Charts

Kultur/Medien Musik Leute


Rapper Azet nach Haftentlassung auf Platz eins der Album-Charts

06.04.2018 - 16:00 Uhr

Rapper Azet nach Haftentlassung auf Platz eins der Album-Charts Rapper Azet nach Haftentlassung auf Platz eins der Album-Charts Kultur/Medien
über dts Nachrichtenagentur

Erst seit wenigen Monaten wieder auf freiem Fuß hat der Dresdner Rapper Azet die Spitze der deutschen Album-Charts erklommen. Das teilte die GfK am Freitag mit. Azet war im Oktober 2015 wegen Drogenhandels und Körperverletzung zu zwei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt worden, die Strafe hatte der Rapper erst im November 2016 angetreten.

Mit seinem Debütalbum "Fast Life" eilt das Mitglied der KMN Gang an der versammelten Konkurrenz vorbei. Parallel bugsiert Azet insgesamt neun Songs im Single-Ranking, von denen "Kriminell" (mit Zuna & Noizy, von 21 auf 14) und "Überlebt" (neu auf 28) am weitesten nach oben stürmen. Frei.Wild ("Rivalen und Rebellen") sind jetzt auf Platz zwei verdrängt, die Metal-Spaßband J.B.O. ("Deutsche Vita") ist neu auf Platz drei. In den Single-Charts sind Marshmello und Anne-Marie ("Friends") vor Olexesh feat. Edin ("Magisch") sowie Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore & Dan Caplen ("These Days"). Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Kultur/Medien könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Rapper Azet nach Haftentlassung auf Platz eins der Album-Charts"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Rapper Azet nach Haftentlassung auf Platz eins der Album-Charts"
vorhanden.