Radfahrerin stirbt nach Kollision mit Düsseldorfer Straßenbahn

Gemischtes Straßenverkehr


Radfahrerin stirbt nach Kollision mit Düsseldorfer Straßenbahn

11.06.2018 - 16:00 Uhr

Radfahrerin stirbt nach Kollision mit Düsseldorfer Straßenbahn Radfahrerin stirbt nach Kollision mit Düsseldorfer Straßenbahn Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

In Düsseldorf ist am Montagmorgen eine 35-jährige Radfahrerin bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei in Düsseldorf mit. Trotz eingeleiteter Notbremsung erfasste die Bahn die Radfahrerin an einer Kreuzung und schleifte sie mehrere Meter mit.

Gemäß ersten Ermittlungsergebnissen hatte die Frau zuvor das Rotlicht der Fußgängerampel missachtet. Die 35-Jährige erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Durch den Unfall war der örtliche Verkehr über Stunde beeinträchtigt worden.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Radfahrerin stirbt nach Kollision mit Düsseldorfer Straßenbahn"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
11.06.2018 20:57 Uhr

Natürlich, es muss nicht so gewesen sein, aber für mich sieht das ehlrich gesagt stark danach aus, das die Radfahrerin einfach meinte, dass das Rotlicht egal sei, "Ich als Radfahrer, kann da noch schnell durch." Davon mal abgesehen hat ein Radfahrer eigentlich nichts auf dem Fußweg verloren.

Dennoch mein Beileid den angehörigen.