Polizei Halle: Gefährdungslage "nicht mehr akut"

Gemischtes 241 Livemeldung


Polizei Halle: Gefährdungslage "nicht mehr akut"

09.10.2019 - 18:20 Uhr

Polizei Halle: Gefährdungslage nicht mehr akut Polizei Halle: Gefährdungslage "nicht mehr akut" Gemischtes Eilmeldung

Nach der Schießerei in Halle (Saale) mit zwei Todesopfern hat die Polizei Entwarnung gegeben. "Die Gefährdungslage für die Bevölkerung wird mittlerweile nicht mehr als akut eingestuft", wurde am Abend mitgeteilt. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Details.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Polizei Halle: Gefährdungslage "nicht mehr akut""

Es sind noch keine Kommentare zu
"Polizei Halle: Gefährdungslage "nicht mehr akut""
vorhanden.