Pokal-Aus für FC Augsburg

Sport Fußball Bundesliga 1. Liga


Pokal-Aus für FC Augsburg

13.08.2017 - 20:32 Uhr

Pokal-Aus für FC Augsburg Pokal-Aus für FC Augsburg Sport
über dts Nachrichtenagentur

Nach dem HSV ist auch der FC Augsburg als weiterer Bundesligist in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals ausgeschieden. Augsburg verlor beim 1. FC Magdeburg mit 0:2. Auch für den FC Erzgebirge Aue ist das Turnier vorbei, die Sachsen verloren beim SV Wehen Wiesbaden ebenfalls mit 0:2.

Die Partie zwischen dem FC Energie Cottbus und dem VfB Stuttgart musste beim Stand von 2:2 nach 90 Minuten in die Verlängerung.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Pokal-Aus für FC Augsburg"

Insgesamt 5 Kommentare vorhanden


Kommentar von sommerliesl
15.08.2017 06:46 Uhr

Schade Augsburg...Glückwunsch Magdeburg...Dieser Verein hat es sich in den letzten Jahren verdient. Hoffentlich gehen sie ihren Weg so weiter, dann ist der bezahlte Profifussball auch in anderen Ligen möglich.

Kommentar von stekup
14.08.2017 23:02 Uhr

Für Augsburg als Erstligist, sehr peinlich, 2:0 in Magdeburg bei einem Drittligisten zu verlieren. Mit so einer Leistung wird man in dieser Saison gemeinsam mit dem HSV gegen den Abstieg spielen!

Kommentar von PurpleColumbine
14.08.2017 13:46 Uhr

Pech für Augsburg. Glück für Magdeburg. Einer kann nur gewinnen. Vielleicht klappt es beim nächsten Mal. Für Magdeburg freue ich mich. Weiter so. Tolles Spiel.

Kommentar von Spongebob
14.08.2017 10:00 Uhr

Ein etwas verwuderliches oder zumindest anfangs unerwartetes Ergebnis. Aber so ist das manchmal. Sie sind kläglich gescheitert. Jetzt heißt es nach dem Fall. aufstehen und Krone wieder richten.

Kommentar von moonraker2005
13.08.2017 21:23 Uhr

Blamage für den FC Augsburg beim 1.FC Magdeburg. Die Augsburger verloren beim unterklassigen Magdeburg verdient und scheiden so aus dem Pokal sang und klanglos aus.