Pilotenvereinigung fürchtet Hacker-Attacken

Wirtschaft Luftfahrt Computer


Pilotenvereinigung fürchtet Hacker-Attacken

06.07.2018 - 06:11 Uhr

Pilotenvereinigung fürchtet Hacker-Attacken Pilotenvereinigung fürchtet Hacker-Attacken Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die Pilotenvereinigung Cockpit (VC) warnt eindringlich vor der Gefahr von Hackerattacken auf Flugzeuge. VC-Präsident Martin Locher sagte dem Nachrichtenmagazin Focus, es gebe Sicherheitslücken in den Flugzeugen, die es Hackern ermöglichen, auf die Flugsysteme einzuwirken. "Möglicherweise reicht dazu schon eine geringe technische Ausstattung", sagte Locher.

"Selbst wenn die Wahrscheinlichkeit nur ein Prozent betragen sollte, ist dieses Thema sehr wichtig für mich. Ein Verschweigen von Schwachstellen ist keine Lösung." Die VC hat eine eigene Taskforce zur Bekämpfung dieser Gefahr eingerichtet. "Auf das Hackerproblem haben die Flugzeughersteller und die Zulieferer der Flugtechnik noch nicht ausreichend reagiert. Das muss sich unbedingt schnell ändern", so Locher.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Pilotenvereinigung fürchtet Hacker-Attacken"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Aida86
06.07.2018 09:04 Uhr

Das sind aber ziemlich beunruhigende Neuigkeiten! Wie lange gibt es diese "Sicherheitslücke" wohl schon, ohne dass etwas unternommen wurde? Aber immerhin kam es ja nun raus und es bleit zu hoffen, dass dieses Versäumnis des Schließens der Sicherheitslückens schnellstens und umfänglich behoben wird.