Philologenverband: Corona-Reihentestungen an Schulen im Neujahr

Politik Gesundheit Bildung


Philologenverband: Corona-Reihentestungen an Schulen im Neujahr

24.11.2020 - 00:03 Uhr

Philologenverband: Corona-Reihentestungen an Schulen im Neujahr Philologenverband: Corona-Reihentestungen an Schulen im Neujahr Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Deutsche Philologenverband warnt davor, in der Coronakrise die Weihnachtsferien zu verlängern, und fordert, stattdessen zu Schulbeginn Corona-Reihentestungen in den Schulen zu ermöglichen. "Wir Lehrkräfte wollen unseren Unterricht vernünftig planen können - auch für die Zeit nach den Weihnachtsferien. Kurzfristig verlängerte Ferien schaffen nur Planungschaos", sagte die Vorsitzende des Philologenverbandes, Susanne Lin-Klitzing, dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagausgaben).

"Statt einem hektischen Herumdoktern an den Ferienzeiten brauchen wir Reihentestungen für den Schulbeginn im neuen Jahr", forderte sie. Lin-Klitzing sagte: "Unter kurzfristigen Ferienverlängerungen hätten im Zweifel insbesondere diejenigen zu leiden, die bald Abitur machen oder bei denen andere Prüfungen anstehen." Das könne niemand wollen. "Reihentestungen, also freiwillige Corona-Tests für alle Schüler und Lehrer, sind die beste Alternative zu verlängerten Ferien", sagte Lin-Klitzing. "Nur so können wir möglichst viel und guten Unterricht für die Schülerinnen und Schüler sichern." Die Vorsitzende des Deutschen Philologenverbandes forderte: "Bei der Frage der Corona-Tests für Schüler und für Lehrer müssen die Verantwortlichen in der Politik jetzt liefern."

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Philologenverband: Corona-Reihentestungen an Schulen im Neujahr"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Philologenverband: Corona-Reihentestungen an Schulen im Neujahr"
vorhanden.