Philipp Lahm zum Fußballer des Jahres gewählt

Sport Fußball


Philipp Lahm zum Fußballer des Jahres gewählt

23.07.2017 - 14:12 Uhr

Philipp Lahm zum Fußballer des Jahres gewählt Philipp Lahm zum Fußballer des Jahres gewählt Sport
über dts Nachrichtenagentur

Philipp Lahm ist rund zwei Monate nach seinem Karriereende beim FC Bayern München zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt worden. Der 33-Jährige gewann die vom Magazin "Kicker" organisierten Wahlen unter den Mitgliedern des Verbandes Deutscher Sportjournalisten (VDS) mit 242 von 885 abgegebenen Stimmen. Auf Toni Kroos von Real Madrid entfielen 192 Stimmen, Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund bekam 120 Stimmen.

"Es ist eine große Auszeichnung, ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut", sagte Lahm dem "Kicker" (Montagsausgabe). Trainer des Jahres wurde Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann, Fußballerin des Jahres wurde Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Philipp Lahm zum Fußballer des Jahres gewählt"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von moses1972
23.07.2017 22:16 Uhr

Da hat es genau den richtigen bei der Wahl getroffen. Lahm ist ein ganz großer ds deutschen Fußballs. ER war immer ohne skandale und immer sehr Manschaftsdienlich.

Kommentar von Freddie32
23.07.2017 20:24 Uhr

Absolut verdient,Phillip Lahm hat in den letzten jahren eine hervorragende arbeit geleistet das kann man nicht abstreiten.
somit absolut gerecht,herzlichen glückwunsch.