Pflegebeauftragter: Besuchsräume mit Infektionsschutz als Standard

Politik Gesundheit Gesellschaft


Pflegebeauftragter: Besuchsräume mit Infektionsschutz als Standard

21.05.2020 - 10:15 Uhr

Pflegebeauftragter: Besuchsräume mit Infektionsschutz als Standard Pflegebeauftragter: Besuchsräume mit Infektionsschutz als Standard Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung Andreas Westerfellhaus (CDU) fordert, dass Besuchsmöglichkeiten mit Infektionsschutz zum Standard in Pflegeheimen werden. "Der Schutz der Pflegebedürftigen vor Infektionen darf nicht dazu führen, dass die Menschen vereinsamen", sagte Westerfellhaus der "Rheinischen Post". Die Bewohner von Pflegeheimen seien nicht nur aktuell durch das Coronavirus gefährdet.

Oft genug gebe es in Pflegeheimen auch andere für die Bewohner gefährliche Krankheitsausbrüche, wie zum Beispiel durch das Norovirus. "Zum Standard von Pflegeheimen sollte deshalb künftig gehören, dass es auch in Zeiten von Infektionswellen und Pandemien Besuchsmöglichkeiten gibt - zum Beispiel in abgetrennten Besuchszonen, in denen sich Pflegeheimbewohner und Angehörige in einem wohnlichen Umfeld durch eine Scheibe getrennt sehen können." Der Pflegebeauftragte forderte zudem, auch für nicht-mobile Bewohner, Bewohner mit Demenz und andere, die solche Zonen nicht nutzen könnten, Besuchsmöglichkeiten zu schaffen. "Ganz klar ist für mich auch: Wer im Sterben liegt, muss immer zumindest eine definierte Person zum Abschied bei sich haben können." Wenn man das nicht sicherstelle, "werden viele Menschen Angst vor einem Umzug in ein Pflegeheim haben", sagte Westerfellhaus.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Pflegebeauftragter: Besuchsräume mit Infektionsschutz als Standard"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Pflegebeauftragter: Besuchsräume mit Infektionsschutz als Standard"
vorhanden.