Peter Maffay neu an der Spitze der Album-Charts

Kultur/Medien Musik Leute


Peter Maffay neu an der Spitze der Album-Charts

06.09.2019 - 16:27 Uhr

Peter Maffay neu an der Spitze der Album-Charts Peter Maffay neu an der Spitze der Album-Charts Kultur/Medien
über dts Nachrichtenagentur

Peter Maffay steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts erreicht. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Jetzt!" des deutschen Rockmusikers stieg direkt auf den ersten Platz der Hitliste ein, gefolgt von "Fear Inoculum" der US-Metal-Band Tool, deren Album ebenfalls neu einstieg.

Auf dem dritten Platz befindet sich das Neueinsteiger-Album "Auf Messers Schneide" der deutschen Punkband Krawallbrüder. In den Single-Charts kletterte "Roller" des deutschen Rappers Apache 207 vom zweiten auf den ersten Platz, gefolgt von "Up In Smoke" des Rappers Rin, dessen Single neu einstieg. Dahinter befindet sich die australische Singer-Songwriterin Tones And I mit der Single "Dance Monkey", die vom achten auf den dritten Rang kletterte. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Kultur/Medien könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Peter Maffay neu an der Spitze der Album-Charts"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
08.09.2019 01:11 Uhr

Glückwunsch und das auch noch passend zum Jubiläum!

Ich bin eh ein Fan von Peter Maffay und gönne es ihm wieder einmal an der Sputze zu stehen. Das neue Album kenne ich aber leider noch gar nicht.