Papiertaschentuch-Produktion in 2018 auf Höchststand

Wirtschaft Unternehmen


Papiertaschentuch-Produktion in 2018 auf Höchststand

13.08.2019 - 12:08 Uhr

Papiertaschentuch-Produktion in 2018 auf Höchststand Papiertaschentuch-Produktion in 2018 auf Höchststand Wirtschaft

Im Jahr 2018 sind in Deutschland 148.000 Tonnen Papiertaschentücher produziert worden. Das entspricht einem Produktionswert von 254 Millionen Euro, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Gegenüber dem Vorjahr stieg die inländische Produktion von Taschen- und Abschminktüchern aus Papier, Papierhalbstoff oder Zellstoffwatte um 10,7 Prozent auf ihren aktuellen Höchststand, so das Statistikamt weiter.

Der Siegeszug des Papiertaschentuchs begann vor 125 Jahren: Am 14. August 1894 hatte die Göppinger Papierfabrik G. Krum in Berlin das Patent für ein Einweg-Papiertaschentuch erhalten.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Papiertaschentuch-Produktion in 2018 auf Höchststand"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Papiertaschentuch-Produktion in 2018 auf Höchststand"
vorhanden.