Oppositionspolitiker kritisieren Nahles` Arbeitsmarktpolitik

Politik Arbeitsmarkt


Oppositionspolitiker kritisieren Nahles` Arbeitsmarktpolitik

01.08.2017 - 13:06 Uhr

Oppositionspolitiker kritisieren Nahles` Arbeitsmarktpolitik Oppositionspolitiker kritisieren Nahles` Arbeitsmarktpolitik Politik
über dts Nachrichtenagentur

Nach der Veröffentlichung der Arbeitsmarktzahlen für den Monat Juli haben Politiker von Linken und Grünen die Arbeitsmarktpolitik von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) kritisiert. "Die positiven Eckwerte am Arbeitsmarkt sind hauptsächlich der guten Konjunktur zu verdanken und nicht der Arbeitsmarktpolitik von Ministerin Nahles", sagte die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Grünen, Brigitte Pothmer, am Dienstag. In Nahles` Arbeitsmarktpolitik würden sich weiterhin "Leerstellen" auftun.

"Besonders deutlich zeigt sich das an den nach wie vor fehlenden Chancen für Langzeitarbeitslose", sagte Pothmer. Die Grünen-Politikerin forderte, mehr in Arbeitslose und ihre Fähigkeiten zu investieren. "Außerdem müssen die befristeten Sonderprogramme für Langzeitarbeitslose durch einen verlässlichen Sozialen Arbeitsmarkt ersetzt werden." Der sozialpolitische Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, Karl Schiewerling (CDU), sagte dagegen am Dienstag, dass der Arbeitsmarkt aufnahmefähig bleibe und "langfristig gute Beschäftigungschancen für Langzeitarbeitslose" biete. Unterdessen kritisierte die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Sabine Zimmermann, dass strukturelle Probleme am Arbeitsmarkt nach wie vor ungelöst seien. "Noch immer sind viel zu viele Beschäftigte arm trotz Arbeit", sagte Zimmermann zum aktuellen Arbeitsmarktbericht der Bundesagentur für Arbeit (BA). Die Linken-Politikerin forderte einen "Neustart in der Arbeitsmarktpolitik". Die BA hatte am Dienstagvormittag mitgeteilt, dass die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland im Juli im Vergleich zum Vorjahresmonat um 143.000 auf 2,518 Millionen gesunken ist. Gegenüber dem Vormonat Juni stieg die Arbeitslosenzahl "aus jahreszeitlichen Gründen" um 45.000, so die Arbeitsagentur. Die Arbeitslosenquote stieg im Vergleich zum Vormonat um 0,1 Prozentpunkte auf 5,6 Prozent.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Oppositionspolitiker kritisieren Nahles` Arbeitsmarktpolitik"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von Holly003120
02.08.2017 18:10 Uhr

Frau Nahles ist eine attraktive Frau.
Sie passt auch gut als Minsterin.
Ihre Arbeit schätze ich sehr.
Ich kann keinen Kritikpunkt an Frau Nahles finden.
Sie ist makellos.

Kommentar von moonraker2005
01.08.2017 23:23 Uhr

Es ist halt Wahlkampf und da kritisiert man alles , auch wenn es eigentlich gut ist. Meiner Meinung nach macht Frau Nahles einen ganz guten Job als Arbeiteministerin.

Kommentar von moses1972
01.08.2017 22:58 Uhr

Der Arbeitsmark läuft doch im großen und ganzen recht gut, dank Nahles. Aber es ist Wahlkampf und da wird auch das was gut läuft gerne mal verdreht und schlecht gemacht.