Olympia-Gold für Zweierbob-Pilotin Jamanka

Sport Olympia


Olympia-Gold für Zweierbob-Pilotin Jamanka

21.02.2018 - 14:49 Uhr

Olympia-Gold für Zweierbob-Pilotin Jamanka Olympia-Gold für Zweierbob-Pilotin Jamanka Sport
Kim Sunjoo/korea.net, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang hat die deutsche Zweierbob-Pilotin Mariama Jamanka gemeinsam mit ihrer Anschieberin Lisa Buckwitz Gold geholt. Silber ging an das US-Gespann um die Pilotin Elana Meyers Taylor. Die Kanadierinnen um Kaillie Humphries holten Bronze.

Jamanka war mit einem knappen Vorsprung auf Meyers Taylor in den vierten Durchgang gestartet. Im letzten Lauf legte sie eine sehr gute Fahrt hin und konnte ihre Führung so verteidigen. Stephanie Schneider und Annika Drazek, die nach dem zweiten Durchgang noch auf Platz drei lagen, kamen auf den vierten Platz. Anna Köhler und Erline Nolte beendeten den Wettkampf auf dem 14. Rang. Bei den Männern hatten Francesco Friedrich und Thorsten Margis am Montag bereits Gold im Zweierbob-Wettbewerb geholt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Olympia-Gold für Zweierbob-Pilotin Jamanka"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Olympia-Gold für Zweierbob-Pilotin Jamanka"
vorhanden.