Oettinger: CDU soll auch künftig Kommissar in Brüssel stellen

Politik Parteien


Oettinger: CDU soll auch künftig Kommissar in Brüssel stellen

16.02.2018 - 00:00 Uhr

Oettinger: CDU soll auch künftig Kommissar in Brüssel stellen Oettinger: CDU soll auch künftig Kommissar in Brüssel stellen Politik
über dts Nachrichtenagentur

EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger (CDU) rät seiner Partei, sich auch künftig den Zugriff auf den Kommissarsposten in Brüssel zu sichern. "Ich kann der CDU nur raten, als stärkste Kraft in der hoffentlich bald zu bildenden Koalition, den deutschen Sitz in der EU-Kommission zu besetzen", sagte Oettinger der "Bild" (Freitagsausgabe). Er selbst werde mit dem Auslaufen seiner Amtszeit in die Privatwirtschaft wechseln, sagte Oettinger.

"Mein Mandat reicht bis zum Spätherbst 2019. Das will ich ordentlich und bis zum Schluss erfüllen. Danach möchte ich in die Privatwirtschaft wechseln. Zunächst will ich das aber im Sommer mit meiner Familie besprechen."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Oettinger: CDU soll auch künftig Kommissar in Brüssel stellen"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Oettinger: CDU soll auch künftig Kommissar in Brüssel stellen"
vorhanden.