Oberfranken: Mann fällt von Gerüst und stirbt

Gemischtes Polizeimeldung Unglücke


Oberfranken: Mann fällt von Gerüst und stirbt

18.07.2017 - 12:18 Uhr

Oberfranken: Mann fällt von Gerüst und stirbt Oberfranken: Mann fällt von Gerüst und stirbt Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Im oberfränkischen Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge ist ein 45-jähriger Bauarbeiter während der Arbeit ums Leben gekommen. Der Mann sei am Dienstagmorgen bei Malerarbeiten in Röslau rund zehn Meter von einem Gerüst gestürzt und noch vor Ort seinen Verletzungen erlegen, teilte die Polizei mit. Ein alarmierter Notarzt übernahm vor Ort die Erstversorgung und begann umgehend mit Reanimationsmaßnahmen, diese blieben allerdings erfolglos.

Die Kriminalpolizei Hof soll nun ermitteln, warum der Mann bei Malerarbeiten an dem mehrstöckigen Anwesen verunglückte. Auch Gewerbeaufsichtsamt und Berufsgenossenschaft wurden eingeschaltet, so die Polizei.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Oberfranken: Mann fällt von Gerüst und stirbt"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
18.07.2017 20:31 Uhr

Warum ist er vom Gerüst gestürzt? Tja gute Frage, dafür kann es etliche Möglichkeiten geben.

War wohl einfach ein "Missgeschick" würde ich jetzt auf Anhieb vemuten.