NRW: Zusätzliche Polizisten kosten über fünf Millionen Euro pro Jahr

Politik


NRW: Zusätzliche Polizisten kosten über fünf Millionen Euro pro Jahr

01.08.2017 - 09:17 Uhr

NRW: Zusätzliche Polizisten kosten über fünf Millionen Euro pro Jahr NRW: Zusätzliche Polizisten kosten über fünf Millionen Euro pro Jahr Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die zusätzlichen Polizisten, die das neue Düsseldorfer Kabinett bis 2022 einstellen will, werden den Landeshaushalt noch im laufenden Jahr mit etwa 5,65 Millionen Euro belasten. Das geht aus Berechnungen der Gewerkschaft der Polizei (GdP) hervor, berichtet die "Rheinische Post" (Dienstagsausgabe). "Unter dem Strich gehen wir davon aus, dass die Ausbildung von 300 zusätzlichen Polizeianwärtern den Landeshaushalt pro Einstellungsjahr mit über 5,65 Millionen Euro belastet", sagte Arnold Plickert, NRW-Chef der GdP, der Zeitung.

In der GdP-Kalkulation sind neben den Personalkosten für die neuen Anwärter auch die Kosten für zusätzliche Ausbilder und Sachmittelkosten enthalten. Die neue Landesregierung in Nordrhein-Westfalen will künftig 2.300 statt der bisherigen 2.000 Polizeianwärter pro Jahr einstellen. Erstmals soll die Aufstockung bereits in diesem Jahr erfolgen. Das NRW-Finanzministerium wollte sich zu den Mehrkosten öffentlich nicht äußern, hat aber bereits einen Nachtragshaushalt für das Jahr 2017 angekündigt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "NRW: Zusätzliche Polizisten kosten über fünf Millionen Euro pro Jahr"

Insgesamt 4 Kommentare vorhanden


Kommentar von Senator67
02.08.2017 15:44 Uhr

Das ist in meinen Augen mal sinnvoll geplantes Geld. Nachdem in fast allen Ländern eine Menge Polizeistellen gestrichen wurden ist es Zeit den Trend umzukehren.

Kommentar von moonraker2005
02.08.2017 13:33 Uhr

Das ist doch völlig normal das mehr Polizisten auch mehr Geld kosten. Wir wollen doch immer mehr Sicherheit, oder besser gesagt, gefüllte Sicherheit..

Kommentar von GoldSaver
02.08.2017 09:40 Uhr

Klar, die Polizei arbeitet nun einmal nicht umsonst.

Wenn wesentlich mehr Polizisten eingestellt werden, kostet das auch eine ganze Menge mehr Geld.

Kommentar von moses1972
01.08.2017 10:11 Uhr

Klar kosten mehr Polizisten auch mehr Geld. Aber ob es mit mehr Polizisten getan ist das ist die Frage. Eine bessere Ursachenbekämpfung fände ich besser.