NRW-Ministerpräsident lobt Beschlüsse des EU-Gipfels

Politik Asyl


NRW-Ministerpräsident lobt Beschlüsse des EU-Gipfels

29.06.2018 - 14:54 Uhr

NRW-Ministerpräsident lobt Beschlüsse des EU-Gipfels NRW-Ministerpräsident lobt Beschlüsse des EU-Gipfels Politik
über dts Nachrichtenagentur

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat die Brüsseler Gipfel-Beschlüsse begrüßt und ein Ende des Asylstreits in der Union gefordert. "Ich hoffe, dass jetzt alle zur Sachlichkeit zurückkehren und nationale Alleingänge vom Tisch sind", sagte Laschet den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagsausgaben). "Mit diesen klaren Beschlüssen in Brüssel hat die Europäische Union Handlungsfähigkeit und Einigkeit bewiesen."

Nur europäisch ließen sich die großen Herausforderungen der Migration und der weltweiten Krisen lösen, so der Regierungschef. Dies sei ein guter Tag für Europa.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "NRW-Ministerpräsident lobt Beschlüsse des EU-Gipfels"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
30.06.2018 13:28 Uhr

Na ja, nur weil mit zwei Ländern eine Einigung gefunden wurde, das Flüchtlinge zurückgenommen wrden, wenn sie dort schon registriert sind, lst das ja nicht auch die Probleme mit anderen Ländern.