NRW gründet Einheit gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung

Politik Terrorismus


NRW gründet Einheit gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung

07.08.2017 - 05:00 Uhr

NRW gründet Einheit gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung NRW gründet Einheit gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die neue Landesregierung in Nordrhein-Westfalen will im Kampf gegen organisierte Kriminalität, Geldwäsche, Steuerhinterziehung und Terrorfinanzierung die Zusammenarbeit von Landeskriminalamt, Staatsanwaltschaften und Steuerfahndern verstärken. "Gemeinsam mit Innen- und Justizministerium werden wir uns in einer Taskforce so eng und unbürokratisch wie möglich vernetzen", sagte NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper (CDU) der "Welt" (Montagsausgabe). Schließlich werde man auch mit dem Bund über eine dringend notwendige Verbesserung der Kooperation sprechen.

Eine neue Einheit soll dem Minister zufolge ähnlich arbeiten wie die bisher bundesweit einzige Sonderermittlungsgruppe, in der Polizei und Steuerfahnder seit Anfang 2015 gemeinsam Steuerkriminalität verfolgen. Die "Ermittlungsgruppe Organisierte Kriminalität und Steuerhinterziehung" könne bereits große Erfolge nachweisen und habe dem Land in kurzer Zeit Mehreinnahmen von 144 Millionen Euro beschert. Laut Lienenkämper wollen die drei federführenden Landesministerien für die neue Einheit "einiges Personal neu einstellen - und erfahrene Beamte aus verschiedenen Bereichen zusammenziehen". Wie groß die Gruppe am Ende sein werde, werde sich in den kommenden Wochen herauskristallisieren. Zudem will Lienenkämper am Kurs seines Vorgängers Norbert Walter-Borjans (SPD) festhalten und CDs mit Daten möglicher deutscher Steuerhinterzieher kaufen: "Wenn wir Daten angeboten bekommen, werden wir das Angebot prüfen und dann entscheiden, ob wir sie kaufen sollten."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "NRW gründet Einheit gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von Spongebob
08.08.2017 11:58 Uhr

Löblicher Ansatz. Bleibt abzuwarten in wie fern diese Einheit der Terrorfinanzierung und Geldwäsche Einhalt gebieten kann. EIn paar Efolge konnte ja erzielt werden.

Kommentar von GoldSaver
07.08.2017 12:15 Uhr

Wenn man aktuell nicht so gut gegen Terrorfinanzierung und Geldwäsche ankommt, ist es zumindest einen Versuch wert.
Ob die Taskforce etwas bringt oder nicht, wird sich dann noch zeigen.