Nordrhein-Westfalen: Radfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Gemischtes Polizeimeldung Unglücke Straßenverkehr


Nordrhein-Westfalen: Radfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

12.01.2019 - 18:53 Uhr

Nordrhein-Westfalen: Radfahrer stirbt bei Verkehrsunfall Nordrhein-Westfalen: Radfahrer stirbt bei Verkehrsunfall Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Im nordrhein-westfälischen Neuss bei Düsseldorf ist am Samstagmittag ein 60-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Gegen 12:48 Uhr meldeten Zeugen einen auf der Fahrbahn liegenden, leblosen Radfahrer auf der Gell`schen Straße im Stadtteil Holzheim, teilte die Polizei am Samstagnachmittag mit. Nach ersten Ermittlungen fuhr der 60-Jährige mit seinem Fahrrad die Gell`sche Straße in Richtung Tokiostraße.

In Höhe der Einmündung zur Münchener Straße stürzte der Radfahrer, so die Beamten weiter. Er wurde vor Ort durch Rettungskräfte reanimiert und im Anschluss in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Dort verstarb der 60-Jährige wenig später, so die Polizei. Hinweise auf Fremdverschulden konnten bislang nicht erlangt werden. Ein internistischer Hintergrund kann nicht ausgeschlossen werden, so die Beamten.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Nordrhein-Westfalen: Radfahrer stirbt bei Verkehrsunfall"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Nordrhein-Westfalen: Radfahrer stirbt bei Verkehrsunfall"
vorhanden.