Neue Italien-Regierung: Lindner fordert Kursänderung von Merkel

Politik Italien


Neue Italien-Regierung: Lindner fordert Kursänderung von Merkel

19.05.2018 - 00:00 Uhr

Neue Italien-Regierung: Lindner fordert Kursänderung von Merkel Neue Italien-Regierung: Lindner fordert Kursänderung von Merkel Politik
über dts Nachrichtenagentur

Mit Blick auf das Programm der sich neu formierenden Regierung in Italien fordert FDP-Chef Christian Lindner Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nun auf, ihren Kurs zu ändern. Weil sich die Rechtspopulisten in dem südeuropäischen Staat vom bisherigen Sparkurs in der EU abwenden wollen, solle Merkel ihrerseits an finanzielle Eigenverantwortung erinnern. "Statt mehr deutsche Mithaftung für italienische Banken in Aussicht zu stellen, sollte sie deutlich machen, dass Deutschland die Rückkehr zur Politik auf Pump nicht akzeptiert", sagte Lindner "Bild" (Samstagausgabe).

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Neue Italien-Regierung: Lindner fordert Kursänderung von Merkel"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
19.05.2018 12:40 Uhr

Richtig! Deutschland kann nicht immer und immer wieder Schulden für andere Staaten machen. Es gibt auch Bürger in Deutschland, leider wird das von Frau Merkel nur zu oft vergessen.