Nationaler Sicherheitsrat: Lambsdorff begrüßt AKK-Vorstoß

Politik


Nationaler Sicherheitsrat: Lambsdorff begrüßt AKK-Vorstoß

07.11.2019 - 14:24 Uhr

Nationaler Sicherheitsrat: Lambsdorff begrüßt AKK-Vorstoß Nationaler Sicherheitsrat: Lambsdorff begrüßt AKK-Vorstoß Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion im Bundestag, Alexander Graf Lambsdorff, hat den Vorstoß von Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) für einen Nationalen Sicherheitsrat begrüßt. "Der Vorschlag der Verteidigungsministerin ist richtig und überfällig. Wenn Außen-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik besser abgestimmt würden, wäre das eindeutig im Interesse Deutschlands", sagte Lambsdorff der "Rheinischen Post" (Freitagsausgabe).

Das Projekt Nationaler Sicherheitsrat müsse jetzt aber auch zeitnah und konsequent umgesetzt werden. "Hoffentlich hat sie ihren Vorschlag diesmal mit Heiko Maas abgestimmt, denn ohne die Unterstützung der SPD für ihr Projekt würde Annegret Kramp-Karrenbauer sonst nur Ankündigungsministerin bleiben."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Nationaler Sicherheitsrat: Lambsdorff begrüßt AKK-Vorstoß"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Nationaler Sicherheitsrat: Lambsdorff begrüßt AKK-Vorstoß"
vorhanden.