Nahles will Managerhaftung im Dieselskandal

Politik Autoindustrie


Nahles will Managerhaftung im Dieselskandal

05.09.2017 - 21:33 Uhr

Nahles will Managerhaftung im Dieselskandal Nahles will Managerhaftung im Dieselskandal Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat sich für eine Managerhaftung im Dieselskandal ausgesprochen. Dass die Manager an der Spitze der Autokonzerne nicht in die Haftung kämen, sei ein Skandal, sagte Nahles am Dienstag in der ZDF-Sendung "Illner intensiv". Diese seien die Verursacher der Dieselmisere.

"Und deswegen - finde ich - müssen wir auch über die Verschärfung der Managerhaftung in diesem Land reden", forderte die Ministerin. Die 800.000 Autobauer im Land hingegen müssten vor Arbeitsplatzverlust geschützt werden. "Unterm Strich geht es jetzt erstmal auch darum, dass wir die Arbeitsplätze in Deutschland sichern", so Nahles.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Nahles will Managerhaftung im Dieselskandal"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Freddie32
05.09.2017 21:41 Uhr

Dem stimme ich mal voll und ganz zu,die Manager verdienen so viel geld,das man sich das kaum in zahlen vorstellen kann,wenn ihnen solche großen fehler passieren sollten sie auch einmal in haftung treten.