Ministerium: Schnelltests funktionieren bei Omikron doch

Gemischtes Gesundheit


Ministerium: Schnelltests funktionieren bei Omikron doch

30.12.2021 - 19:59 Uhr

Ministerium: Schnelltests funktionieren bei Omikron doch Ministerium: Schnelltests funktionieren bei Omikron doch Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Das Bundesgesundheitsministerium geht davon aus, dass Corona-Schnelltests auch gegen die Omikron-Variante des Coronavirus von Nutzen sind. Antigen-Schnelltests würden die Omikron-Variante "in den allermeisten Fälle" zuverlässig erkennen, sagte ein Sprecher des Ministeriums dem Magazin "Business Insider". "Die beim Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) gelisteten Antigentests setzen am N-Protein des Virus an", sagte der Sprecher weiter.

Aufgrund der geringen Anzahl der Mutationen des SARS-CoV-2-Virus innerhalb des N-Proteins sei ein Test auf N-Proteinbasis daher nach Ansicht des BfArM geeignet, die Omikron-Variante zuverlässig zu erfassen. Zuvor hatte die Gesundheitsbehörde der USA, die Food and Drug Administration (FDA), Zweifel an der Wirkung von Corona-Schnelltests bei der Omikron-Variante aufgeworfen. "Erste Daten deuten darauf hin, dass Antigentests die Omikron-Variante zwar erkennen, aber möglicherweise eine geringere Empfindlichkeit aufweisen", teilte die FDA am Dienstag mit.

Die Behörde hatte entsprechende Tests mit Lebendviren von Corona-Patienten durchgeführt.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Ministerium: Schnelltests funktionieren bei Omikron doch"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Ministerium: Schnelltests funktionieren bei Omikron doch"
vorhanden.