Mindestens zwei Tote bei Zugunglück in den USA

Gemischtes Zugverkehr


Mindestens zwei Tote bei Zugunglück in den USA

04.02.2018 - 12:39 Uhr

Mindestens zwei Tote bei Zugunglück in den USA Mindestens zwei Tote bei Zugunglück in den USA Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Bei einem Zugunglück im US-Bundesstaat South Carolina sind in der Nacht auf Sonntag mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Rund 50 weitere Personen wurden verletzt. Südlich der Stadt Columbia waren ein Güterzug und ein Passagierzug der Bahngesellschaft Amtrak kollidiert.

Der Passagierzug war auf dem Weg von New York nach Miami und hatte 147 Personen an Bord. Die Unglücksursache war zunächst unklar. Erst im Dezember waren bei einem Zugunglück im US-Bundesstaat Washington drei Menschen ums Leben gekommen. Auch hier war ein Zug der Gesellschaft Amtrak verunglückt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Mindestens zwei Tote bei Zugunglück in den USA"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von PurpleColumbine
06.02.2018 08:06 Uhr

Das tut mir sehr, sehr leid. Mein Beileid an die Angehörigen. Es ist schade, daß so etwas immer und immer wieder passiert. Das ist Schicksal und das Leben.

Kommentar von GoldSaver
04.02.2018 21:01 Uhr

Ich erinnere mich lange Zeit nichts von Zugunglücken in den ereinigten Staate gehört zu haben und jetzt im Abstand von etwa 1 Jahr direkt wieder eines und dann nnoch von derselben Gesellschaft? Sehr auffallend, wen man mich fragt.