Mindestens 75 Tote bei Sandstürmen im Norden Indiens

Gemischtes Indien Natur Unglücke


Mindestens 75 Tote bei Sandstürmen im Norden Indiens

03.05.2018 - 09:47 Uhr

Mindestens 75 Tote bei Sandstürmen im Norden Indiens Mindestens 75 Tote bei Sandstürmen im Norden Indiens Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Im Norden Indiens sind in der Nacht zu Donnerstag (Ortszeit) mindestens 75 Personen bei heftigen Sandstürmen ums Leben gekommen. Mehr als 100 weitere Menschen wurden verletzt, berichten mehrere indische Medien übereinstimmend unter Berufung auf Behördenangaben. Die Opferzahl könnte demnach noch steigen.

Die Stürme wüteten unter anderem in den Bundesstaaten Uttar Pradesh, Rajasthan und Uttarakhand. In Uttar Pradesh wurden zunächst 42 Tote gezählt, in Rajasthan 31 und in Uttarakhand zwei, berichtet die "Hindustan Times". Durch das Unwetter wurden zahlreiche Bäume entwurzelt und Häuser zerstört. Viele der Opfer wurden den Berichten zufolge im Schlaf von den Stürmen überrascht.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Mindestens 75 Tote bei Sandstürmen im Norden Indiens"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von Solinn
04.05.2018 07:32 Uhr

Und welcher Amerikanische Präsident sagt, dass es keinen Klimawandel gibt? Das Wetter verändert sich rasant und das sollte jeder auch wahrnehmen können

Kommentar von GoldSaver
04.05.2018 03:41 Uhr

Einfach nur schrecklich, das scheint ja wirklich ein extrem großer Sturm gewesen zu sein, so viele Gebiete, wie davon betroffen waren. Mein Beileid den Opfern und Angehörigen.