Merkel würde gerne eigene Talkshow-Sendung moderieren

Politik Fernsehen


Merkel würde gerne eigene Talkshow-Sendung moderieren

01.09.2017 - 16:32 Uhr

Merkel würde gerne eigene Talkshow-Sendung moderieren Merkel würde gerne eigene Talkshow-Sendung moderieren Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) würde gerne eine eigene Talkshow-Sendung moderieren. In einem persönlichen Fragebogen für die "Rheinische Post" (Samstagausgabe) unter der Rubrik "Das würde ich mir gerne leisten können" schreibt Merkel: "Neben meinem Amt als Bundeskanzlerin einmal eine Talkshow-Sendung zu moderieren". Auf die Frage, ob sie sich noch einmal alte Sendungen zur Vorbereitung auf das TV-Duell am kommenden Sonntag ansieht, sagte die Kanzlerin: "Ich habe gar nicht die Zeit, mir alle Duell-Sendungen noch einmal anzusehen. Eher lese ich noch einmal etwas."

Die Kanzlerin verteidigte ihre Haltung, nur bei einem TV-Duell aufzutreten: "Ich bin froh, dass es wie in meinen früheren Bundestagswahlkämpfen ein Duell gibt", sagte sie. "Wir sollten aber nicht vergessen, dass wir in Deutschland keine Präsidialdemokratie wie in den USA haben." In Deutschland würden die Bundeskanzler nicht direkt gewählt, sondern die Bürger stimmten für Wahlkreiskandidaten und Parteien. "Insofern sollte mit Blick auf die kleineren Parteien die Zuspitzung auf nur zwei Personen eher die Ausnahme im Fernsehwahlkampf sein." Grundsätzlich erklärte Merkel: "Es ist klar, dass das TV-Duell größte Aufmerksamkeit haben wird. Ich freue mich, wenn sich möglichst viele Menschen die Zeit nehmen zuzuschauen."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Merkel würde gerne eigene Talkshow-Sendung moderieren"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von Freddie32
04.09.2017 19:36 Uhr

Eine Talkshow moderieren,nun doch ein wunsch den man nicht erwartet hätte von Frau Merkel.warum nicht.
Wer weiß ob wir denn frau merkel bald als Talkmasterin sehen. xD

Kommentar von moses1972
01.09.2017 20:39 Uhr

Hoffentlich hat sie nach dem 24.September Zeit eine eigene Talkshow zu moderieren, denn ich glaube daran das die Wähler ihre Schlafwagen Politik leid sind.

Kommentar von skazchan
01.09.2017 17:42 Uhr

Ich finde nicht das es zu Merkel passt. Sie ist nicht mal eine gute Bundeskanzlerin, was soll sie dann als Moderatorin? Ich bin eher der Meinung sie sollte aus der Öffentlichkeit heraustreten