Merkel will Unternehmenssteuern an USA orientieren

Politik Unternehmen Steuern


Merkel will Unternehmenssteuern an USA orientieren

03.03.2018 - 08:47 Uhr

Merkel will Unternehmenssteuern an USA orientieren Merkel will Unternehmenssteuern an USA orientieren Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundeskanzlerin Angela Merkel will, dass sich die Unternehmenssteuersätze auch an der Steuerpolitik in den USA orientieren. "Wenn wir überlegen, wie wir auch eine gemeinsame Bemessungsgrundlage für die Unternehmenssteuern zwischen Frankreich und Deutschland entwickeln, werden auch die Realitäten, die wir jetzt in Amerika vorfinden, da eingehen", sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast. Die Vereinigten Staaten von Amerika hätten sehr lange sehr hohe Unternehmenssteuersätze gehabt, nun habe sich dies geändert.

"Natürlich werden wir die Entwicklung sehr intensiv begleiten und beobachten", so Merkel. "Und da erhoffe ich mir eigentlich – schon bis Ende des Jahres - einige Fortschritte", ergänzte die Kanzlerin.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Merkel will Unternehmenssteuern an USA orientieren"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Merkel will Unternehmenssteuern an USA orientieren"
vorhanden.