Merkel verspricht Vollbeschäftigung bis 2025

Politik Arbeitsmarkt


Merkel verspricht Vollbeschäftigung bis 2025

02.09.2017 - 08:00 Uhr

Merkel verspricht Vollbeschäftigung bis 2025 Merkel verspricht Vollbeschäftigung bis 2025 Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will in den kommenden acht Jahren Vollbeschäftigung auf dem Arbeitsmarkt erreichen. "Jeder, der arbeiten will, soll 2025 auch arbeiten können. Wir wollen die Zahl der Arbeitslosen, die heute halb so hoch ist wie 2005, erneut halbieren. Das hieße Vollbeschäftigung", sagte Merkel der "Rheinischen Post" (Samstagsausgabe).

Das sei das Beste, was man für die sozialen Sicherungssysteme anstreben könne. Die Kanzlerin kündigte an, bei einer Wiederwahl gezielt die Langzeitarbeitslosigkeit zu bekämpfen. "Es gibt immer noch eine Million Langzeitarbeitslose - viele davon unter 40 Jahre alt. Kinder wachsen in Familien auf, in denen Eltern noch nie erwerbstätig waren. In jedem Fall, in dem es uns gelingt, Langzeitarbeitslose wieder in Arbeit zu bringen, geben wir einem Menschen die Chance, sein Leben und das seiner Familie zu verbessern." Dafür müsse eine neue Bundesregierung gezielt die Jobcenter ins Visier nehmen. "Wir müssen uns ansehen, welche Jobcenter besonders erfolgreich arbeiten und welche Gründe das hat. Darauf bauen wir auf, um in der Beratung und Vermittlung besser zu werden."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Merkel verspricht Vollbeschäftigung bis 2025"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von Freddie32
03.09.2017 02:41 Uhr

das sind natürlich nur wieder versprechen und viele versprechen hatte sie stets gebrochen.Ob dies wirklich passiert muss man sehen zu wünschen wäre es.

Kommentar von skazchan
02.09.2017 14:11 Uhr

Vollbeschäftigung von Langzeitarbeitslosen wäre schon längst möglich wenn die Zeitarbeitsfirmen zu machen und dafür richtige Arbeitsplätze geschafft werden, die keine Hungerlöhne zahlen