Merkel schließt EU-Sanktionen gegen Venezuela nicht aus

Politik Venezuela Weltpolitik


Merkel schließt EU-Sanktionen gegen Venezuela nicht aus

06.09.2017 - 17:24 Uhr

Merkel schließt EU-Sanktionen gegen Venezuela nicht aus Merkel schließt EU-Sanktionen gegen Venezuela nicht aus Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundeskanzlerin Angela Merkel schließt im anhaltenden Konflikt zwischen Regierung und Opposition in Venezuela Sanktionen der EU nicht aus. Merkel sicherte der venezolanischen Bevölkerung und allen demokratischen Kräften Unterstützung bei der Suche nach einer gewaltfreien, friedlichen und konstruktiven Lösung des Konflikts zu, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert am Mittwoch nach einem Treffen Merkels mit dem Präsidenten der venezolanischen Nationalversammlung, Julio Borges, und dem Parlamentsvizepräsidenten Freddy Guevara mit. Die Bundesregierung fordere die Regierung von Staatspräsident Nicolás Maduro weiterhin auf, an den Verhandlungstisch zurückzukehren und Zusagen eines nationalen Dialogs einzulösen.

Zuvor hatte der venezolanische Außenminister Jorge Arreaza mehreren europäischen Botschaftern eine formale Protestnote übergeben. Er bemängelt angesichts der Kritik europäischer Regierungen am Umgang Venezuelas mit Oppositionellen "ständige Einmischung in die inneren Angelegenheiten Venezuelas".

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Merkel schließt EU-Sanktionen gegen Venezuela nicht aus"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von moses1972
06.09.2017 22:54 Uhr

Warum Sanktionen gegen Venezuela? In Venezuela gibt es eine innenpolitische Auseinandersetzung und ich fonde da sollten wir uns erst mal raushalten....

Kommentar von skazchan
06.09.2017 20:30 Uhr

Ich bin nicht wirklich davon Überzeugt das Merkel den Bürgern Venezuelas tatsächlich beistehen möchte. Schon mit Griechenland lief einiges falsch, deshalb würde ich es bevorzugen wenn sich Deutschland da eher komplett raushält.

Kommentar von Freddie32
06.09.2017 18:02 Uhr

Einerseits kann es schon rein vom gefühl sein das einige in Venizuela das gefühl haben nicht eigenständig handeln zu können,andererseits muss sich an menschenrechte gehalten werden.