Mehrheit will Zustimmung der SPD-Mitglieder zur Großen Koalition

Politik


Mehrheit will Zustimmung der SPD-Mitglieder zur Großen Koalition

11.02.2018 - 00:00 Uhr

Mehrheit will Zustimmung der SPD-Mitglieder zur Großen Koalition Mehrheit will Zustimmung der SPD-Mitglieder zur Großen Koalition Politik
über dts Nachrichtenagentur

Eine Mehrheit der Deutschen wünscht sich eine Zustimmung der SPD-Mitglieder zur Großen Koalition. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für die "Bild am Sonntag". 57 Prozent der Befragten sagten, dass die SPD-Mitglieder für die GroKo stimmen sollen.

Unter den Anhängern der SPD waren es sogar 84 Prozent (16 Prozent Nein). Auch 87 Prozent der Unions-Anhänger sprachen sich für eine Zustimmung aus (12 Prozent Nein). Eine Ablehnung wünschten sich insgesamt 38 Prozent. 5 Prozent waren unsicher oder machten keine Angabe. Eine Minderheit von 33 Prozent glaubt, dass die SPD unter Andrea Nahles wieder erfolgreicher wird. 52 Prozent sagen, dass sie das nicht erwarten. 15 Prozent waren unsicher oder machten keine Angabe. Für die Umfrage hat Emnid am 8. Februar genau 501 Personen befragt. Fragen: "Die SPD lässt ihre Mitglieder darüber abstimmen, ob die Partei eine Koalition mit CDU und CSU bilden soll. Wünschen Sie sich, dass die Mitglieder zustimmen?" / "Denken Sie, dass die SPD wieder erfolgreicher sein könnte, wenn Andrea Nahles Parteichefin würde?"

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Mehrheit will Zustimmung der SPD-Mitglieder zur Großen Koalition"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Mehrheit will Zustimmung der SPD-Mitglieder zur Großen Koalition"
vorhanden.