Meghan Markles Vater sagt endgültig Teilnahme an Hochzeit ab

Gemischtes Großbritannien Leute Kurioses


Meghan Markles Vater sagt endgültig Teilnahme an Hochzeit ab

17.05.2018 - 12:44 Uhr

Meghan Markles Vater sagt endgültig Teilnahme an Hochzeit ab Meghan Markles Vater sagt endgültig Teilnahme an Hochzeit ab Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Blankes Entsetzen unter den Fans des britischen Königshauses: Meghan Markles Vater hat endgültig die Teilnahme für die Hochzeit seiner Tochter und von Prinz Harry abgesagt. "Sadly, my father will not be attending our wedding. I have always cared for my father and hope he can be given the space he needs to focus on his health", hieß es in einer Stellungnahme, die der Palast am Donnerstag verbreitete.

Die BBC griff die Neuigkeit als Eilmeldung auf. Bereits seit Tagen war die Teilnahme oder Nichtteilnahme des Brautvaters großes Thema in den Medien. "I would like to thank everyone who has offered generous message of support. Please know how much Harry an I look forwad to sharing our special day with you on Saturday", hieß es in der Erklärung Meghan Markles weiter.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Meghan Markles Vater sagt endgültig Teilnahme an Hochzeit ab"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von GoldSaver
18.05.2018 12:55 Uhr

Klar, es ist wirklich schade, aber man muss halt schauen, was am Ende wichtiger ist und das ist nun einmal die Genesung.

Ich wünsche ihm viel Glück dabei.

Kommentar von Gonzo86
18.05.2018 11:20 Uhr

Verständlich aus Sicht eines Vaters.
Die eigene Tochter wird so oder so immer die eigene Prinzessin bleiben.
Daran ändert auch kein Prinz Harry etwas an der Tatsache.