Marco Schreyl will im Urlaub nicht wandern

Gemischtes Leute


Marco Schreyl will im Urlaub nicht wandern

25.08.2017 - 11:53 Uhr

Marco Schreyl will im Urlaub nicht wandern Marco Schreyl will im Urlaub nicht wandern Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Der Moderator Marco Schreyl mag es nicht, im Urlaub zu wandern. "Ich bin eher derjenige, der ins Wasser springt, der gerne herumplantscht", sagte der Schreyl der "Rheinischen Post" (Freitagsausgabe). Morgens springe er in die Badehose und abends wieder raus, "zwischendrin rumliegen, lesen, grillen - das ist für mich Urlaub".

Dabei schätze er es eher ruhig als großstädtisch und laut. "Ich brauche keine Einkaufsmeile und keine schicken Restaurants. Das hat vielleicht auch mit dem Beruf als Moderator zu tun, dass ich runterkommen möchte, das System herunterfahren will." In seiner neuen WDR-Sendung wandert Schreyl mit Prominenten durch NRW.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Marco Schreyl will im Urlaub nicht wandern"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von moonraker2005
26.08.2017 11:32 Uhr

Smile, wenn Marco Schryel im Urlaub nicht wandern will, dann soll er es auch nicht machen. Kann doch jeder im Urlaub machen wie er das für richtig hält.

Kommentar von Freddie32
25.08.2017 16:40 Uhr

Jeder soll seinen Urlaub genießen so wie er es möchte,seine art von Urlaub klingt doch sehr schön.
jeder mag etwas anderes,die einen körperlich die anderen seele baumeln lassen.