Maas nach Aufhebung der Ausreisesperre für Mesale Tolu erleichtert

Politik Türkei Justiz


Maas nach Aufhebung der Ausreisesperre für Mesale Tolu erleichtert

20.08.2018 - 14:22 Uhr

Maas nach Aufhebung der Ausreisesperre für Mesale Tolu erleichtert Maas nach Aufhebung der Ausreisesperre für Mesale Tolu erleichtert Politik
über dts Nachrichtenagentur

Außenminister Heiko Maas (SPD) hat die Aufhebung der Ausreisesperre für die in der Türkei wegen Terrorvorwürfen angeklagte deutsche Journalistin Mesale Tolu begrüßt. "Ich bin erleichtert, dass die gegen Mesale Tolu verhängte Ausreisesperre inzwischen von der türkischen Justiz aufgehoben wurde", sagte Maas am Montag. Auch wenn das Verfahren noch nicht beendet sei, sei es eine gute Nachricht für Tolu und ein Schritt für die Verbesserung des deutsch-türkischen Verhältnisses.

"Klar ist aber auch: Bei diesem Schritt darf es nicht bleiben", so Maas weiter. "Wir sehen viele Punkte in Sachen Rechtsstaatlichkeit in der Türkei weiterhin kritisch und sprechen das offen gegenüber unseren türkischen Gesprächspartnern an." Dies gelte insbesondere für die "andauernden Haftfälle", so der Außenmister. "Derzeit sind mindestens sieben Deutsche aus politischen und für uns nicht nachvollziehbaren Gründen inhaftiert."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Maas nach Aufhebung der Ausreisesperre für Mesale Tolu erleichtert"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Maas nach Aufhebung der Ausreisesperre für Mesale Tolu erleichtert"
vorhanden.