Maas kündigt hartes Vorgehen gegen Hamburger Gewalttäter an

Politik Proteste Gewalt


Maas kündigt hartes Vorgehen gegen Hamburger Gewalttäter an

08.07.2017 - 14:33 Uhr

Maas kündigt hartes Vorgehen gegen Hamburger Gewalttäter an Maas kündigt hartes Vorgehen gegen Hamburger Gewalttäter an Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat angekündigt, mit aller Konsequenz gegen Gewalttäter vom G20-Gipfel in Hamburg vorzugehen. "Das sind keine bloßen Chaoten, das sind schwerstkriminelle Gewalttäter und Brandstifter", sagte Maas der "Bild am Sonntag". Dass in Hamburg marodierende Banden ganze Straßenzüge verwüsteten, zeige "eine neue Qualität von Brutalität", so Maas.

"Die Verantwortung für diese hemmungslose Gewalt tragen die Verbrecher. Sie werden sich dafür vor Gericht verantworten müssen. Unser Rechtsstaat wird mit aller Konsequenz darauf reagieren." Zuvor hatte bereits Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) ein hartes Vorgehen gegen die Gewalttäter gefordert und die Polizei gegen Vorwürfe verteidigt. "Niemand hat das Recht, für die Durchsetzung seiner politischen Ziele Gewalt anzuwenden und schon gar nicht marodierend durch eine Stadt zu ziehen", sagte Kauder dem "Tagesspiegel" (Sonntagsausgabe). Alle Demokraten müssten nun zusammenstehen, um die "unerträglichen Gewaltexzesse auf das Schärfste zu verurteilen". Der CDU-Politiker kritisierte insbesondere das Verhalten von Grünen und Linkspartei. Deren Kritik an der Polizei könne er "nur schäbig" nennen. Wer in Hamburg Menschen und Eigentum angegriffen habe und den Staat handlungsunfähig machen wollte, müsse "ohne Wenn und Aber verurteilt werden", sagte Kauder. Wer massive Rechtsbrüche, wie sie in Hamburg zu beobachten waren, relativiere, untergrabe den Rechtsstaat. Die Polizei verteidigte Kauder. Sie könne nicht tatenlos zusehen, wenn Autos angezündet und Scheiben eingeschlagen werden.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Maas kündigt hartes Vorgehen gegen Hamburger Gewalttäter an"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von GoldSaver
09.07.2017 09:38 Uhr

Ich bin der Meinung, das es richtig ist, konsequent gegen die Gewalttäter von Hamburg vorzugehen.
Eigentlich sollte das auch selbstverständlich sein.

Kommentar von moses1972
08.07.2017 17:04 Uhr

Ich bin voll dafür das die Straftäter von Hamburg mit allen Mitteln verfolgt und zur Rechenschaft gezogen werden. Auf diese Taten müssen die Bestrafungen folgen.