Linke fordert Bundeskanzlerin zu Vertrauensfrage auf

Politik Parteien Asyl


Linke fordert Bundeskanzlerin zu Vertrauensfrage auf

15.06.2018 - 14:02 Uhr

Linke fordert Bundeskanzlerin zu Vertrauensfrage auf Linke fordert Bundeskanzlerin zu Vertrauensfrage auf Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Linkspartei im Bundestag hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, sich im Parlament einer Vertrauensabstimmung zu stellen. Dass Seehofer glaube, im Alleingang das deutsche Asylrecht aushebeln zu können, zeige, wie angeschlagen Angela Merkel in ihrer letzten Amtszeit sei, sagte Linke-Fraktionschef Dietmar Bartsch der "Welt". "Angesichts der Chaostage in der Bundesregierung fordere ich die Kanzlerin auf, die Vertrauensfrage zu stellen", so Bartsch.

Die CSU sei mit Blick auf die bayerische Landtagswahl unberechenbar, sagte der Linke-Politiker weiter. "Die siebtstärkste Partei im Deutschen Bundestag führt sich auf wie Rumpelstilzchen, was zu chaotischen Zuständen in der Regierung führt." Es sei skandalös, dass der Bundestag wie am Donnerstag vier Stunden lang seine Sitzung unterbrechen musste, weil "CDU und CSU gemeinsam nicht regierungsfähig sind". Die Unionsparteien führten "Therapiegespräche, anstatt sich um drängende Probleme wie explodierende Mieten oder die Kinderarmut zu kümmern", so Bartsch weiter.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Linke fordert Bundeskanzlerin zu Vertrauensfrage auf"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Linke fordert Bundeskanzlerin zu Vertrauensfrage auf"
vorhanden.