Lindner: Ein angebotener Schnelltest pro Woche zu wenig

Politik Gesundheit


Lindner: Ein angebotener Schnelltest pro Woche zu wenig

04.03.2021 - 06:57 Uhr

Lindner: Ein angebotener Schnelltest pro Woche zu wenig Lindner: Ein angebotener Schnelltest pro Woche zu wenig Politik
über dts Nachrichtenagentur

FDP-Chef Christian Lindner hat die Beschlüsse von Bund und Ländern zur Bekämpfung der Corona-Pandemie scharf kritisiert. "Für die Bundesregierung bleibt offenbar der Lockdown das einzig denkbare Rezept", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Es sei auch egal, ob der Schwellenwert bei 35 oder 50 liege.

Dabei wäre mit innovativen Konzepten mehr gesellschaftliches und wirtschaftliches Leben möglich. "Stattdessen droht bei den angekündigten Schnell- und Selbsttests eine Enttäuschung wie beim Impfen." Ein angebotener Schnelltest pro Woche sei zu wenig, so Lindner.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Lindner: Ein angebotener Schnelltest pro Woche zu wenig"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Lindner: Ein angebotener Schnelltest pro Woche zu wenig"
vorhanden.