Kühnert: SPD muss sich hinter Esken und Walter-Borjans versammeln

Politik Parteien


Kühnert: SPD muss sich hinter Esken und Walter-Borjans versammeln

04.12.2019 - 12:00 Uhr

Kühnert: SPD muss sich hinter Esken und Walter-Borjans versammeln Kühnert: SPD muss sich hinter Esken und Walter-Borjans versammeln Politik
über dts Nachrichtenagentur

Juso-Chef Kevin Kühnert hat die SPD dazu aufgefordert, sich hinter den designierten Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans zu versammeln. "Alle haben vor der Wahl beteuert, wir bleiben zusammen, gleich wie das Ergebnis ausfallen wird", sagte Kühnert der "Rheinischen Post" mit Blick auf das Ergebnis der Stichwahl. Er denke, dass das von allen ernst gemeint gewesen sei.

"Ich habe nicht den Eindruck, dass das künftige Duo den Versuch unternimmt, die Partei zu unterjochen", sagte Kühnert. "Sie stehen für den genau gegenteiligen Stil." Mit Esken und Walter-Borjans habe sich ein Duo durchgesetzt, welches nicht die klassischen Strukturen im politischen Berlin repräsentiere. Das sei eine Herausforderung. "Aber es kann zeitgleich ein ganz erfrischendes Aufbrechen von Strukturen bedeuten", so Kühnert.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Kühnert: SPD muss sich hinter Esken und Walter-Borjans versammeln"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Kühnert: SPD muss sich hinter Esken und Walter-Borjans versammeln"
vorhanden.