Kubicki nach SPD-Abstimmung: "Wir bereiten uns auf Neuwahlen vor"

Politik


Kubicki nach SPD-Abstimmung: "Wir bereiten uns auf Neuwahlen vor"

30.11.2019 - 19:41 Uhr

Kubicki nach SPD-Abstimmung: Wir bereiten uns auf Neuwahlen vor Kubicki nach SPD-Abstimmung: "Wir bereiten uns auf Neuwahlen vor" Politik
über dts Nachrichtenagentur

Nach der Entscheidung der SPD-Basis für die GroKo-Kritiker Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken sieht Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) die SPD "im freien Fall". Kubicki sagte der "Welt am Sonntag": "Wir bereiten uns auf Neuwahlen vor oder den Zerfall der CDU, wenn sie den weiteren zu erwartenden Forderungen der Sozialdemokraten nachgeben." Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, hingegen beschränkte sich auf einen Glückwunsch.

Der "Welt am Sonntag" sagte Göring-Eckardt: "Gratulation an Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans. Es wäre gut, wenn die SPD die monatelange Hängepartie beendet und zügig für Klarheit sorgt, wie sie es mit der Koalition hält." Linke-Fraktionschefin Amira Mohamed Ali hat den Ausgang des SPD-Mitgliederentscheids begrüßt und die designierten Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans dazu aufgerufen, einen Kurswechsel der Sozialdemokraten einzuleiten. "Jetzt gilt es abzuwarten, ob dies ein Anstoß für die SPD ist, wieder sozialdemokratisch zu werden", sagte sie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagsausgaben). "Notwendig wäre es."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Kubicki nach SPD-Abstimmung: "Wir bereiten uns auf Neuwahlen vor""

Es sind noch keine Kommentare zu
"Kubicki nach SPD-Abstimmung: "Wir bereiten uns auf Neuwahlen vor""
vorhanden.