Kretschmer wirbt für Abbau der Russland-Sanktionen

Politik Russland


Kretschmer wirbt für Abbau der Russland-Sanktionen

25.03.2018 - 09:07 Uhr

Kretschmer wirbt für Abbau der Russland-Sanktionen Kretschmer wirbt für Abbau der Russland-Sanktionen Politik
über dts Nachrichtenagentur

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat für eine Entspannung im Verhältnis zu Russland geworben. "Die Sanktionen haben nicht den gewünschten Effekt - und sie werden auch umgangen", sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). "Sie müssen schrittweise abgebaut werden, sobald der Waffenstillstand hält."

Um den Ukraine-Konflikt zu lösen, brauche es die Bereitschaft Russlands, fügte der Regierungschef hinzu. "Die Präsidentschaftswahl eröffnet hoffentlich neue Möglichkeiten zur Befriedung des Konflikts." Ihm sei an einer Normalisierung des Verhältnisses zu Russland gelegen, sagte Kretschmer. Daher plädiere er "für einen unverstellten Blick".

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Kretschmer wirbt für Abbau der Russland-Sanktionen"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Kretschmer wirbt für Abbau der Russland-Sanktionen"
vorhanden.