Kramp-Karrenbauer will CDU wieder klares Profil geben

Politik Parteien


Kramp-Karrenbauer will CDU wieder klares Profil geben

20.02.2018 - 15:49 Uhr

Kramp-Karrenbauer will CDU wieder klares Profil geben Kramp-Karrenbauer will CDU wieder klares Profil geben Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die designierte CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer will ihrer Partei wieder ein klares Profil geben. In der Vergangenheit sei zu oft nur "aus Notwendigkeiten heraus" entschieden und zu wenig in der Partei diskutiert worden, sagte sie am Dienstag dem Deutschlandfunk. Man müsse die Partei und das Land stabilisieren, um einen "handlungsfähigen und konsequenten Staat" zu demonstrieren - auch als Antwort auf einen aufstrebenden Populismus in Deutschland.

Diskussions- und Handlungsbedarf in der Anpassung des Grundsatzprogramms sieht die bisherige saarländische Ministerpräsidentin etwa in der Digitalisierung, der Vereinbarkeit von Familie und Beruf und in der Integrationspolitik. Ihr konservatives Profil habe die CDU nicht verloren. Eine konservative Antwort könne jedoch nicht die der 50er-Jahre sein, so Kramp-Karrenbauer.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Kramp-Karrenbauer will CDU wieder klares Profil geben"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Kramp-Karrenbauer will CDU wieder klares Profil geben"
vorhanden.