Klöckner will Digitalisierung der Landwirtschaft vorantreiben

Politik Computer Nahrungsmittel


Klöckner will Digitalisierung der Landwirtschaft vorantreiben

14.07.2018 - 05:00 Uhr

Klöckner will Digitalisierung der Landwirtschaft vorantreiben Klöckner will Digitalisierung der Landwirtschaft vorantreiben Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) will die Digitalisierung in der Landwirtschaft rasch vorantreiben. "Ich werde mein Ministerium neu organisieren und stärker auf Digitalisierung fokussieren - zum Beispiel durch Digitalisierungsreferenten in jeder Abteilung und einen Steuerungskreis", kündigte die stellvertretende CDU-Chefin im Gespräch mit dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgabe) an. Angesichts der lückenhaften Abdeckung mit Breitbandanschlüssen auf dem Land forderte Klöckner eine "Versorgungsoffensive": "Die Welt wartet nicht auf uns", sagte Klöckner und verwies auf die globale Konkurrenz: "In den abgelegensten Regionen Chinas steuern die Landwirte schon vieles mit dem Handy direkt vom Acker."

Eine digitalisierte Landwirtschaft helfe auch beim Einsparen von Ressourcen: "Künftig muss der Traktor zum Beispiel nur einmal übers Feld fahren: Sensoren erkennen, welche Pflanzen Dünger und welche Pflanzenschutzmittel brauchen. Das Ganze ist zentimetergenau", so Klöckner.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Klöckner will Digitalisierung der Landwirtschaft vorantreiben"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Klöckner will Digitalisierung der Landwirtschaft vorantreiben"
vorhanden.