Klingbeil verlangt von CDU Abgrenzung gegenüber AfD

Politik Parteien


Klingbeil verlangt von CDU Abgrenzung gegenüber AfD

10.02.2020 - 17:26 Uhr

Klingbeil verlangt von CDU Abgrenzung gegenüber AfD Klingbeil verlangt von CDU Abgrenzung gegenüber AfD Politik
über dts Nachrichtenagentur

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil fordert die Union auf, ihren Kurs gegenüber der AfD rasch zu klären. "Ich hoffe, dass die CDU zügig einen klaren Kurs findet. Das betrifft insbesondere das Verhältnis zur AfD", sagte Klingbeil den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Dienstagsausgaben).

Wer auch immer auf Kramp-Karrenbauer folge, müsse "jegliche Öffnungsversuche nach Rechts unterbinden". Die Entscheidung von Annegret Kramp-Karrenbauer für einen Rückzug von der Parteispitze verdiene Respekt, so der SPD-Generalsekretär weiter. "Sie zieht damit die Konsequenzen aus der aktuellen Krise der Union", sagte Klingbeil. Kramp-Karrenbauer hatte am Montag ihren Rückzug als CDU-Chefin bekannt gegeben und angekündigt, sich nicht um eine Kanzlerkandidatur zu bewerben. Als ihre Nachfolger werden unter anderem Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn oder der Vizepräsident des CDU-Wirtschaftsrates Friedrich Merz gehandelt.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Klingbeil verlangt von CDU Abgrenzung gegenüber AfD"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Klingbeil verlangt von CDU Abgrenzung gegenüber AfD"
vorhanden.