Kanzler geht von Wahlsieg Bidens aus

Politik Wahlen


Kanzler geht von Wahlsieg Bidens aus

15.06.2024 - 10:50 Uhr

Kanzler geht von Wahlsieg Bidens aus Kanzler geht von Wahlsieg Bidens aus Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundeskanzler OIaf Scholz (SPD) rechnet mit einer weiteren Amtszeit von US-Präsident Joe Biden ein. "Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass auch der jetzige Präsident die Wahl gewinnen kann", sagte Scholz dem TV-Sender "Welt" am Samstag beim G7-Gipfel in Bari auf die Frage, wie sich die Bundesregierung auf einen möglichen neuen US-Präsidenten Donald Trump einstellt. Der SPD-Politiker begründete seine Prognose damit, dass Biden "eine Politik gemacht hat, die zu einer ordentlichen wirtschaftlichen Entwicklung des Landes geführt hat". Außerdem habe er dazu beigetragen, dass "Frieden und Sicherheit in guten Händen sind", so Scholz.

"Das sind doch gute Argumente." Der Kanzler trat Spekulationen über die Fitness des US-Präsidenten entgegen. "Ich finde, dass Joe Biden jemand ist, der sehr klar ist, der genau weiß, was er tut und der auch gerade wenn es um internationale Politik geht, zu den erfahrensten Politikern gehört, die weltweit überhaupt unterwegs sind." Das sei in der gegenwärtigen Situation mit dem Krieg in der Ukraine und vielen anderen Konflikten in der Welt "ein Asset, etwas Gutes", so Scholz.

"Deshalb kann ich nur sagen: Das ist ein Mann, der genau weiß, was er tut."

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Kanzler geht von Wahlsieg Bidens aus"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Kanzler geht von Wahlsieg Bidens aus"
vorhanden.