Kalifornien: Mindestens 13 Tote bei Schießerei in Bar

Gemischtes Polizeimeldung Gewalt


Kalifornien: Mindestens 13 Tote bei Schießerei in Bar

08.11.2018 - 12:13 Uhr

Kalifornien: Mindestens 13 Tote bei Schießerei in Bar Kalifornien: Mindestens 13 Tote bei Schießerei in Bar Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Im US-Bundesstaat Kalifornien sind am späten Mittwochabend mindestens 13 Menschen bei einer Schießerei in einer Bar ums Leben gekommen. Bis zu zwölf weitere Personen seien verletzt worden, teilten die Behörden am Donnerstag mit. Unter den Toten sollen sich auch ein Polizist sowie der Schütze befinden.

Der Täter hatte US-Medienberichten zufolge gegen 23:20 Uhr Ortszeit (08:20 Uhr deutscher Zeit) in der Lokalität in der Stadt Thousand Oaks im Ventura County mit einer halbautomatischen Waffe das Feuer eröffnet. Dabei soll er etwa 30 Schüsse abgegeben haben. Außerdem zündete er möglicherweise auch eine Rauchbombe, wie US-Medien berichteten. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Kalifornien: Mindestens 13 Tote bei Schießerei in Bar"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
08.11.2018 21:30 Uhr

Tragisch, einfach ttragisch. So etwas müsste nicht sein, zumindest könnte man die Anzahl der Vorfälle sicherlich reduzieren, mit strengeren GESETZEN gERADE Automatische Waffen sollten nkicht erlaubt sein, die sind aus töten abgerichtet und eine Kriegswafffe