Kahrs hält kommissarischen SPD-Vorsitz von Nahles für sinnvoll

Politik Parteien


Kahrs hält kommissarischen SPD-Vorsitz von Nahles für sinnvoll

12.02.2018 - 07:43 Uhr

Kahrs hält kommissarischen SPD-Vorsitz von Nahles für sinnvoll Kahrs hält kommissarischen SPD-Vorsitz von Nahles für sinnvoll Politik
über dts Nachrichtenagentur

Für den Fall, dass der SPD-Parteivorstand Fraktionschefin Andrea Nahles als künftige Parteichefin vorschlägt, hält der Sprecher des konservativen Seeheimer Kreises in der SPD, Johannes Kahrs, auch einen kommissarischen Vorsitz von Nahles für sinnvoll. "Das ist eine politische Entscheidung. Wenn der Parteivorstand Andrea Nahles eh als Parteivorsitzende vorschlagen wird, ist es sinnvoll, sie jetzt gleich zur kommissarischen Vorsitzenden zu ernennen", sagte Kahrs der "Rheinischen Post" (Montagsausgabe).

Am Dienstag tagt das SPD-Präsidium. Dann könnte der Wechsel von Noch-Parteichef Martin Schulz zu Nahles vollzogen werden. Ein Sonderparteitag müsste Nahles jedoch noch in ihrem Amt bestätigen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Kahrs hält kommissarischen SPD-Vorsitz von Nahles für sinnvoll"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
12.02.2018 19:40 Uhr

Ich denke da wird es diese und andere Ansichten geben, so wie das nun einmal immer ist. Allerdings denke ich, das es doch keine Grundlge dafür gibt, habe ich jedenfalls gehört.